Dr. Catharina Junghans

Fachgebiete

Das Wichtigste.

Frau Dr. Junghans ist Fachärztin für Neurochirurgie und Expertin für die konservative und operative Versorgung degenerativer, tumoröser und traumatischer Wirbelsäulenerkrankungen. Besonderer Schwerpunkt sind hierbei die mikrochirurgischen Eingriffe an der ventralen und dorsalen Halswirbelsäule, Brustwirbelsäule und Lendenwirbelsäule, insbesondere die bewegungserhaltende Therapie der HWS. Intradurale und epidurale Eingriffe zählen zu ihrem Spezialgebiet.

Vor ihrem Wechsel in das ONZ arbeitete Frau Dr. Junghans als geschäftsführende Oberärztin in der neurochirurgischen Abteilung des Sana Klinikums Duisburg, hier lag ihr operativer Schwerpunkt auf komplexen mikrochirurgischen Operationen der gesamten Wirbelsäule im Rahmen tumoröser und degenerativer Erkrankungen. Auch die Versorgung komplexer traumatischer Pathologien mittels der O-Arm navigierten, minimalinvasiven Versorgung zählte zu ihrem Spezialgebiet.

Sie studierte Medizin von 2001 bis 2007 an der Ruhr-Universität Bochum und erhielt ihre Approbationserlaubnis 2007. Sie begann ihre operative Ausbildung 2008 in der Universitätsklinik Bochum Langendreer. Ihre Promotion zum Dr. med. erfolgte 2009. Von 2009 bis 2020 erfolgte ihre operative Ausbildung in der Neurochirurgie des Sana Klinikums Duisburg. Nach erfolgter Facharztprüfung 2014 war sie hier als Oberärztin und seit 2018 als geschäftsführende Oberärztin tätig.

Referenzen.

Assistenzärztin in der Neurochirurgie des Knappschaftskrankenhauses Bochum – Langendreer

Promotion an der Westfälischen Wilhelmsuniversität Münster, zu dem Thema ,,Differentielle Expression von Östrogenrezeptoren und Ki67 im normalen Mammagewebe und in proliferativen Mammaläsionen“ Note: Magna cum laude

Assistenzärztin in der Neurochirurgie des Klinikum Duisburg Wedau
Facharztprüfung Neurochirurgie, Weiterbeschäftigung im Klinikum Duisburg als Fachärztin für Neurochirurgie Funktionsoberärztin in der Neurochirurgie des Sana Klinikums Duisburg

Oberärztin in der Neurochirurgie des Sana Klinikums Duisburg, Schwerpunkt Neuroonkologie. Wirbelsäuleninstrumentation, Operationen HWS, BWS, LWS, periphere Nerven, Hygienebeauftragte Ärztin, Novocure/Optune Zertifikat.

Geschäftsführende Oberärztin Personal der Klinik für Neurochirurgie des Sana Klinikums Duisburg, Schwerpunkt Neuroonkologie, O-Armgestützte Wirbelsäuleninstrumentationen, mikrochirurgische Operationen HWS, BWS, LWS, Tumorchirurgie intraspinal, periphere Nerven.

Hygienebeauftragte Ärztin, Mitglied der Ethikkomission, Fachkunde im Strahlenschutz, GCP Zertifikat,

Zertifikat Novocure/Optune Therapie, Dienstplanung, Urlaubsplanung, OP-Planung,

Personalplanung, Assistentenausbildung,

Betreuung von Promotionsarbeiten,

Gutachterliche Tätigkeiten,

Kassenwart Neurochirurgischer Förderverein, jährliche Organisation des Hirntumortages,

Leitung und Organisation von Mikrochirurgie Kursen konsilarische Korrespondenz intern/extern,

Fellowship Firma Abbott Neuromodulation,

Sana Management Programm für Oberärzte, Prüfarzt für die Gliovaxstudie,

Mitglied der Prüfgruppe in der TIGER Studie, Zertifizierung des Onkologischen Zentrums.