IGeL

Der Begriff IGeL mag inzwischen vielen bekannt sein, doch die meisten verbinden damit eher die zusätzlichen Kostenkomponente in der Patientenbetreuung als die inhaltliche Bedeutung der Leistungen. Der Katalog umfasst medizinische Vorsorgeleistungen, sport- und reisemedizinische Untersuchungen sowie „komfort“-medizinische Wunschleistungen. Einiges ist inzwischen auch in den Katalog der gesetzlichen Krankenversorgung aufgenommen worden (z.B. Akupunktur).

Was sind Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL)?

Wir haben Ihnen Praxisangebote zusammengetragen und geben einen Einblick, wann diese Leistungen ratsam oder zum Teil auch notwendig sind.

Die Angebote umfassen folgende Leistungen:

  • Akupunktur
  • Hyaluronsäure
  • 3D Wirbelsäulenvermessung
  • Atlastherapie
  • Osteoporose
  • Laufganganalyse
  • Podometrie
  • Stoßwellentherapie
  • Eigenblut – ACP-Therapie
  • 3D-Wirbelsäulen- und Statikvermessung
  • Magnetfeldtherapie
  • Oberflächen-EMG / NLG-Messungen