Zervikale Rekonstruktion

Ein zervikaler Bandscheibenvorfall entsteht durch eine Fehl- oder Überlastung der Bandscheibe. Wird die Belastung zu groß, drückt sich Bandscheibengewebe in den Spinalkanal und reizt die abgehenden Nervenwurzeln oder sogar das Rückenmark.

Betroffene klagen dann über eine Vielzahl an Beschwerden, die als charakteristische Symptome für einen zervikalen Bandscheibenvorfall anzusehen sind:

 

  • Haubenförmige Nackenkopfschmerzen
  • Häufiges Schwindelgefühl
  • Gefühlsstörungen in den Beinen
  • ausstrahlende Schmerzen in die Arme
  • Bewegungseinschränkungen der Halswirbelsäule
  • Schwächen in den Armen und Händen
  • Taubheitsgefühl im Bereich des eingeklemmten Nervs

Wenn sich der Bandscheibenvorfall nicht von selbst zurückbildet oder die Symptome zunehmen, ist eine Bandscheiben-OP angezeigt. Dies gilt insbesondere, wenn Symptome wie Lähmungen (Muskelschwäche), Schwindel oder Gangstörungen auftreten. Symptome, die von der Halswirbelsäule ausgehen, müssen frühzeitig von einem Experten abgeklärt werden, um irreversible Schäden an Nerven und Rückenmark bis hin zu einer Querschnittssymptomatik zu vermeiden. 

Als Praxisverbund für Neurochirurgie und Orthopädie kennen wir uns mit dem sensiblen Nervengewebe bestens aus.  Wir bieten unseren Patienten moderne Behandlungsverfahren, Wissen auf dem aktuellsten Stand und Präzisionschirurgie mit Zuwendung. Unsere Operateure sind an den Entwicklungen der Zukunft beteiligt und können Ihnen heute schon die Medizin von morgen anbieten.

Sie haben Fragen oder Anregungen zum Thema? Dann nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf oder vereinbaren Sie ganz einfach und unkompliziert einen persönlichen Beratungstermin!

Die Wirbelsäulen-Spezialisten.

mehr Termin vereinbaren Facharzt für Neurochirurgie, Wirbelsäulenchirurgie, Manuelle Medizin/Chirotherapie und Experte für die konservative und minimal-invasive endoskopische sowie operative Versor- gung degenerativer und traumatischer Wirbelsäulenerkrankungen. Dr. Bernd Illerhaus Facharzt für Neurochirurgie und Experte für die konservative, minimal-invasive und operative Therapie chronischer Schmerzen der Hals- und der Lenden- wirbelsäule. Dr. Guido Ostermann mehr Termin vereinbaren Dr. Thomas Bierstedt ist Facharzt für Neurochirurgie und Experte für die konservative und operative Versorgung degenerativer und traumatischer Wirbelsäulenerkrankungen. Dr. Thomas Bierstedt mehr Termin vereinbaren