Behandlung Facettensyndrom

Beim Facettengelenkssyndrom handelt es sich um eine der häufigsten Erkrankungen an der Wirbelsäule. Bedingt durch einen degenerativ bedingten Volumenverlust der Bandscheibe mit Abnahme Bandscheibenhöhe, kommt es zu einer Überbelastung der kleinen Wirbelgelenke (Facettengelenke). Das häufigste Beschwerdebild ist der Rückenschmerz (Lumbago), gelegentlich ziehen die Schmerzen aber über den Gesäßmuskel bis zum Knie und werden dann als sog. Pseudoradikuläres Schmerzsyndrom bezeichnet.

Insbesondere beim Liegen, längerem sitzen und stehen werden dann zunehmende Rückenschmerzen beklagt. Häufig beschreiben die Patienten aber auch einen typischen Anlaufschmerzen, d.h. nach dem Aufstehen benötigen die Patienten einige Gehminuten bis der Rückenschmerz nachlässt.

In der Kernspintomographie lässt sich typischerweise ein Gelenkserguss im betroffenen Facettengelenk feststellen, in der klinischen Untersuchung ist der Druck auf die Facettengelenke insbesondere beim nach hinten beugen schmerzhaft und typisch.

Die Behandlung ist konservativ, gff. mit gezielten Spritzentherapien der betroffenen Facettengelenke, bei Chronifizierung lassen sich langfristig gute Ergebnisse mit der sog. Thermokoagulation der Facettengelenke erreichen, als neue Methode verwenden wir die endoskopische Facettengelenksdenervation, die im ONZ als erstes in Deutschland durchgeführt wurde.

Hierbei wird unter endoskopischer Kontrolle der Facettengelenksnerv ausgeschaltet und eine kontrollierte großflächige Thermokoagulation durchgeführt.

Sie haben Fragen oder Anregungen zum Thema? Dann nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf oder vereinbaren Sie ganz einfach und unkompliziert einen persönlichen Beratungstermin!

Die Spezialisten für diese Behandlung

Dr. Bernd Illerhaus mehr Termin vereinbaren Facharzt für Neurochirurgie, Wirbelsäulenchirurgie, Manuelle Medizin/Chirotherapie und Experte für die konservative und minimal-invasive endoskopische sowie operative Versor- gung degenerativer und traumatischer Wirbelsäulenerkrankungen. Dr. Bernd Illerhaus Dr. Bernard Neuhaus Dr. Neuhaus ist ein ausgewiesener Spezialist der Fuß- und Sprunggelenkserkrankungen des Kindes und Erwachsenenalters. Seine operativen Schwerpunkte liegen in der Fuss - und Sprunggelenkschirurgie, Schulter und Kniechirurgie einschließlich der Knorpelchirurgie. Dr. Bernard Neuhaus mehr Termin vereinbaren Dr. Guido Ostermann Facharzt für Neurochirurgie und Experte für die konservative, minimal-invasive und operative Therapie chronischer Schmerzen der Hals- und der Lenden- wirbelsäule. Dr. Guido Ostermann mehr Termin vereinbaren Dr. Jan Ahrens Dr. Ahrens ist spezialisiert auf die operative Versorgung aller großen Gelenke des Menschen. Seine operativen Schwerpunkte sind die gelenker- haltenden Operationen, inklusive der Knorpelchirurgie, die Endoprothetik und Revisionsendoprothetik. Dr. Jan Ahrens mehr Termin vereinbaren Dr. Thomas Bierstedt Dr. Thomas Bierstedt ist Facharzt für Neurochirurgie und Experte für die konservative und operative Versorgung degenerativer und traumatischer Wirbelsäulenerkrankungen. Dr. Thomas Bierstedt mehr Termin vereinbaren Dr. Wolfram Steens Dr. Steens ist ein gefragter Spezialist für Erkrankungen an Hüfte, Knie und Sprunggelenk. Er ist zertifizierter Knorpelspezialist. Dr. Wolfram Steens mehr Termin vereinbaren Dr. Maximilian Timpte Im ONZ ein gefragter Spezialist bei Erkrankungen des Schultergelenkes, der Hüfte und des Knies. Dr. Maximilian Timpte mehr Termin vereinbaren Heiko Schmidt Ist ein Spezialist für die minimalinvasive, muskelschonende Hüftendoprothetik sowie für die Knieendoprothetik.
Ein weiterer Schwerpunkt liegt im Bereich der konservativen wie auch operativen und gelenkerhaltenden Therapie der oberen wie auch unteren Extremitäten, mit Schulter-, Hüft-, Knie-, Sprunggelenks- und Fußpathologien sowie auf dem Gebiet der Knorpel- und Sehnenchirurgie bei Erwachsenen und Kindern.
Heiko Schmidt mehr Termin vereinbaren
Matthias Reckert Matthias Reckert, Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin, Facharzt für Chirurgie, Manuelle Medizin/Chirotherapie, integrierte psychosomatische Versorgung, er ist ausgebildeter Mind-Body-Mediziner, Gesundheitscoaching mit FACT/ACT und PEP. Matthias Reckert mehr Termin vereinbaren Dr. Jakob Roberg Dr. Roberg ist Spezialist für Wirbelsäulenchirurgie und Experte für die operative Versorgung von HWS- und LWS-Erkrankungen. Dr. Jakob Roberg mehr Termin vereinbaren Dr. Catharina Junghans Frau Dr. Junghans ist Fachärztin für Neurochirurgie und Expertin für die konservative und operative Versorgung degenerativer, tumoröser und traumatischer Wirbelsäulenerkrankungen. Dr. Catharina Junghans mehr Termin vereinbaren  Dr. Ferdi Arrich Dr. Ferdi Arrich ist spezialisiert auf das Fachgebiet der Fuß-und Sprunggelenkserkrankungen des Jugendlichen und Erwachsenen. Operativ ist er im Gebiet des Rück- und Vorfußes äußerst erfahren und kann weiters minimalinvasive Eingriffe sowie die gelenkserhaltende Knorpeltherapie am Sprunggelenk anbieten. Dr. Ferdi Arrich mehr Termin vereinbaren Ivo Fusek Facharzt für Neurochirurgie, Wirbelsäulenchirurgie und Experte für die konservative und minimalinvasive operative Versorgung degenerativer und traumatischer Wirbelsäulenerkrankungen, sowie für neuromodulatorische Eingriffe zur Schmerz- und Spastiktherapie. Ivo Fusek
mehr Termin vereinbaren
Dr. Katharina Lattka Frau Dr. Lattka ist Expertin im Bereich der arthroskopischen Versorgung verschiedener Gelenke. Sie unterstützt das ONZ-Team im konservativen und operativen Bereich. Dr. Katharina Lattka mehr Termin vereinbaren
Kontakt