PSI Knieendoprothetik

Untersuchungen zeigen, dass die Form des Knochens Einfluss auf den Sitz einer Knieprothese hat. Um die individuelle Patientenanatomie noch stärker beim Kniegelenkersatz zu berücksichtigen wurde die Methode des PSI „Patient Specific Instruments“ entwickelt. 

Wir verwenden das innovative System der Firma ZimmerBiomet bei dem nach neuesten Erkenntnissen entwickelte, patientenindividuellen Schnittschablonen implantiert werden. Somit kann auf die individuelle Anatomie des Kniegelenkes optimal eingegangen werden.

Mit der Magnetresonanztomographie wird das Kniegelenk vermessen und ein „Knorpelmapping“ als Negativabdruck der Gelenkoberfläche erstellt. Anhand dieser Daten wird mittels einer speziellen Software die Operation geplant und eine dem Negativabdruck entsprechende Kunststoffschablone erstellt. Diese Schablone garantiert intraoperativ die exakte Ausrichtung der erforderlichen Knochenschnitte zur Implantation der Prothesenkomponenten. 

Durch die PSI-Technik ist es möglich eine noch genauere Ausrichtung und Passgenauigkeit Ihrer Knieprothese zu gewährleisten und dabei weichteilschonende Operationstechniken unter Verkürzung der Operationszeit und Optimierung der Standzeit (Langlebigkeit der Prothese) zu erzielen.

Sie haben Fragen oder Anregungen zum Thema? Dann nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf oder vereinbaren Sie ganz einfach und unkompliziert einen persönlichen Beratungstermin!

Die Knie-Spezialisten.

Dr. Neuhaus ist ein ausgewiesener Spezialist der Fuß- und Sprunggelenkserkrankungen des Kindes und Erwachsenenalters. Seine operativen Schwerpunkte liegen in der Fuss - und Sprunggelenkschirurgie, Schulter und Kniechirurgie einschließlich der Knorpelchirurgie. Dr. Bernard Neuhaus mehr Termin vereinbaren Dr. Ahrens ist spezialisiert auf die operative Versorgung aller großen Gelenke des Menschen. Seine operativen Schwerpunkte sind die gelenker- haltenden Operationen, inklusive der Knorpelchirurgie, die Endoprothetik und Revisionsendoprothetik. Dr. Jan Ahrens mehr Termin vereinbaren Dr. Steens ist ein gefragter Spezialist für Erkrankungen an Hüfte, Knie und Sprunggelenk. Er ist zertifizierter Knorpelspezialist. Dr. Wolfram Steens mehr Termin vereinbaren Im ONZ ein gefragter Spezialist bei Erkrankungen des Schultergelenkes, der Hüfte und des Knies. Dr. Maximilian Timpte mehr Termin vereinbaren